GWB menschSein - Beratung auf den Kopf gestellt
Beratungsansatz-1-170214_980x400.jpg Beratungsansatz-2-170214_980x400.jpg

Beratungsansatz

Mein Beratungsansatz ist die systemische Aufstellungsarbeit. Sie bedient sich des Wissens, dass alles mit allem verbunden ist. Das ist ein Phänomen, was wir bewusst oder unbewusst schon längst wahrnehmen.

Mit Hilfe dieses Wissens gelingt es in der System-Aufstellung - jenseits des Offensichtlichen - ungute Bindungen und Verstrickungen zu erkennen, um diese im folgenden Prozess achtsam und liebevoll zu lösen. Hilfreiche, nährende, aber auch belastende Bindungen und Beziehungen werden erkannt. Diese können enwteder gestärkt und als Ressourcen für den eigenen Weg nutzbar gemacht, oder aufgelöst werden.

Das Anliegen wird in einer Einzelaufstellung auf dem Brett mit Figuren aufgestellt. Die Wirksamkeit der System-Aufstellung ist gegeben und im heutigen Feld der Beratung und Therapie nicht mehr wegzudenken.

Bereits in einer Sitzung zeigen sich die echten, meist sehr berührenden Motive für unser Denken und Handeln. Wir dürfen erkennen, welchen Anteil wir selber an einer Situation haben, welchen tieferen Sinn ein Problem oder eine Krise hat und erfahren die richtige Haltung für eine dauerhafte Lösung.

Vielfältige Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass es auf beeindruckende und hilfreiche Weise möglich ist, durch die System-Aufstellung (früher Familien-Aufstellung) in der Einzelarbeit mit Hilfe von Figuren oder ähnlichen Hilfsmitteln aufzustellen. Das ist sehr bedeutend, da dadurch die Aufstellungsarbeit auch in der Einzel-, Paar- und Familientherapie eingesetzt werden kann, in denen es keine Bereitschaft, oder Möglichkeit gibt, im Kreise einer Gruppe zu arbeiten. Auch dort, wo der Wunsch nach Privatsphäre groß ist.